Laktatbestimmung beim Koblenzer Ruderclub „Rhenania“

Leistungsdiagnostik Rudern 2014

Im TWZK kann die körperliche Leistungsfähigkeit eines Athleten mittels einer Spiroergometrie und/oder eines Laktatstufentests ermittelt werden. Diese Leistungsdiagnostik wird entweder auf einem Fahrradergometer oder auf einem Laufband durchgeführt.

Neben diesen beiden Ergometertypen gibt es jedoch noch zahlreiche weitere Spezialergometer, auf denen unterschiedliche Sportarten imitiert werden können.

Eines dieser Spezialergometer befindet sich im Koblenzer Ruderclub Rhenania. Auf diesem Ruderergometer werden, neben dem Training der Sportlerinnen und Sportler, ebenfalls Laktatstufentests zur Einschätzung der Leistungsfähigkeit vom TWZK durchgeführt. Darüber hinaus werden auf einem solchen Ruderergometer sogar Weltmeisterschaften ausgetragen.

Der Leistungssport nimmt einen großen Teil der Aktivitäten im Koblenzer Ruderclub ein. Über 20 Sportlerinnen und Sportler im Alter von 14-26 Jahren sind zurzeit im Leistungssportbereich aktiv.

Die Liste der leistungssportlichen Erfolge des KRCs ist lang und beinhaltet zahlreiche Titel und Medaillen bei Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften.

Auf nationaler Ebene konnten diese Saison insgesamt sieben Meisterschaftsmedaillen erzielt werden. Aber auch international gesehen war der Koblenzer Ruderclub erfolgreich. Bei der U-23-Weltmeisterschaft wurde eine Platzierung auf dem Siegertreppchen nur knapp verpasst.

Im August diesen Jahres konnte dann bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Hamburg der fünfte Platz erreicht werden.

Anknüpfend an diese sportlichen Erfolge sollen auch in der kommenden Saison auf nationaler Ebene Meisterschaftsmedaillen gewonnen werden. Für die jeweiligen Altersklassen werden Platzierungen im Top 1-3-Bereich angestrebt.

Auf internationaler Ebene wird auf einen Sieg bei der Weltmeisterschaft auf dem Ruderergometer abgezielt. Außerdem sollen die Sportlerinnen und Sportler im Rahmen dieser internationalen Wettkämpfe weitere Podiumsplatzierungen erzielen.

Wir wünschen den rheinland-pfälzischen Ruderern gute Leistungen und sportliche Erfolge!

 

Leave a Reply